Herzlich Willkommen

 

 

... auf der offiziellen LAIS Seite der Begründer und Entwickler von LAIS und Laising.

 

Laising entstand in den Jahren 2004 bis 2006, als wir nach einer Möglichkeit suchten, Natürliches mit Gesellschaftlichem zu verbinden. Natürliches hatte kaum mehr Raum und wurde von vielen Menschen kaum mehr bemerkt oder wahrgenommen.

Sowohl im Lernen, wie auch im Leben.

 

Nach zehn Jahren der Praxis, stetiger und intensiver Forschungs - und Entwicklungsarbeit und vielen Jahren des Erfahrens und Erlebens sind wir nun soweit, Laising für die Welt frei zu geben, allen zu ermöglichen ...

 

 

LAIS - "Bildung für die Welt"

 

 

Stelle dir vor ...

 

... (fast) jeder Mensch wäre in der Lage Bildung weiter zu tragen und zu ermöglichen, Bildung also nicht mehr in großem Ausmaß von finanziellem und Strukturellen Aufwand abhängig wäre.

 

... (fast) jeder Elternteil könnte seinen Kindern, unabhängig von derem eigenen Wissen, Bildung ermöglichen.

 

... LAIS würde es ermöglichen Bildung von Mensch zu Mensch weiter getragen, so wie einen Virus, so wie Mundpropaganda, ganz unabhängig von gesellschaftlichen Strukturen oder finanziellen Möglichkeiten.

 

 

DAS ist es,

was durch LAIS - "Bildung für die Welt" möglich wird ....

 

 

Warum also ist es gerade durch LAISing möglich, Bildung so unkompliziert, so natürlich leicht zu verbreiten?

 

 

Wozu den Bildung?

 

Bildung ermöglicht dem Menschen, dem Kind, ein "Mitgestalten an unserer Welt", ermöglicht es die Regeln und Gesetze der Gesellschaft zu verstehen, diese zu verbessern und zu gestalten und im besten Falle zum Guten hin zu entwicklen.

 

Ohne Bildung ist diese Veränderung und Gestaltung zum Guten hin kaum möglich, denn es fehlen uns die "Grundbedingungen", das entsprechende Wissen und die Erfahrung.

 

Geschieht nun Bildung "natürlich", also ganz (-heitlich) so ist die Veränderung zum Guten möglich ....

 

 

Was ist also LAISing?

 

Laising ist lernen, von Mensch zu Mensch

 

Laising wird von Mensch zu Mensch weitergegeben, ebenso wie natürlich natives Lernen nur von Mensch zu Mensch funktioniert. So ist Laising keine Pädagogik, keine Methode, sondern einzig natürliches Lernen von Mensch zu Mensch.

 

 

Laising ermöglicht und aktiviert natürliches, fasziniertes Lernen ...

 

Das natürliche Lernen macht das Lernen leicht, begeisternd ... gibt dem Lernenden Zutrauen und Raum.

Und das natürliche Lernen macht es möglich, alle Talente und Fähigkeiten des einzelnen Menschen zu entfalten und zu entwicklen. Einzig durch Faszination.

 

Laising ist überall einsetzbar ...

 

Das genialste an LAISing ist seine Universalität. Egal in welchen Lernumfeld auch immer, LAISing lässt sich (fast) IMMER anwenden und verwenden.

Im Kindergarten, in Lerngruppen und in Regelschulen, an Universitäten oder bei jeder anderen Form von Lernen, in Verbindung mit allen Unterrichtsmethoden, Montessori, Steiner, Waldorf ...

LAISing ist nie ein Widerspruch zu einer Methode, denn LAISing ist keine!!!! Methode sondern einfach nur "natürlich".

Natürliche Bildung eben.

 

Laising orientiert sich am Natürlichen ...

 

... und das Natürliche tragen wir alle in uns. So ist uns LAISing nicht fremd, wir können sehr bald bemerken, dass es unseren inneren "natürlichen Anlagen" entspricht. 

Dadurch können wir unsere inneren "Anlagen" voll entfalten und entwickeln, können unsere natürliche Begeisterung und Faszination leben und üben, um sie dann an andere weiterzugeben und so mehr und mehr zu lernen ...

 

Bildung wird also überall möglich, denn überall haben Menschen Zugriff auf das Natürliche :-) 

 

 

(c) LAIS.Foto

 

Das Verbreiten von LAISing geschieht also von Mensch zu Mensch.

Nicht durch eine Struktur, einen Plan, eine organisierte Verbreitung oder ähnlichem.

 

LAISing funktioniert nach einem einfachen Prinzip.

 

Gib alles was du im LAISing bekommst sofort an andere Menschen weiter.

Behalte LAISing nicht für dich, sondern gib es, wenn es für dich sinnvoll erscheint, sofort weiter ....

 

So wollen wir dir, Mensch, Wege und Möglichkeiten bieten, wie du LAISing kennen lernen kannst, dich selber davon überzeugen kannst ob LAISing dir sinnvoll erscheint, oder eben nicht!

 

Wollen wir dir Möglichkeiten zeigen, wie du helfen kannst LAISing zu verbreiten,

wie du Lerngruppen gründen kannst, wie du LAISing in deine Region, in dein Land bringen kannst,

wie du LAISing für deine organisieren Kinder kannst und mehr und mehr ....

LAISing zu erlernen um es dann sofort weiter zu geben.

 

So bieten wir dir Wege an, LAISing ganz einfach anzuwenden, kennen zu lernen oder vielleicht sogar weiter zu verbreiten.

Folge einfach diesen links ...

 

Willst du LAISing kennen lernen?

Willst du LAISing in deine Region oder in dein Land holen?

Willst du LAISing weiter verbreiten?

(links folgen demnächst ...)

 

Für das LAIS.Team

 

Dieter

in Klagenfurt am 30.7.2016

(c) Wolfgang Spekner
 
 

"Als Kleinkind verfügen wir über eine geniale Fähigkeit, die Fähigkeit ganz natürlich zu Lernen und zu Leben. So wundern wir uns, wenn unsere Kinder alle 196 Pokemon Karten auswendig kennen und wissen, oder ganze Filme Wort für Wort nachsprechen.

All dies ist möglich, weil Kinder natürlich lernen.

Laising ist nun die Möglichkeit, welche uns dieses "natürliche Lernen" wieder beibringt, oder anders gesagt, die uns an das "natürliche Lernen" erinnern lässt.

 

Raum geben, nachforschen und nachspüren und gelebte Ganzheit, sind die wesentlichen Faktoren des "natürlichen Lernens". Spielerisch einfach kannst Du beim Laising natürliches und Leben wieder entdecken."

 

 

Vom Begründer und Entwickler von Laising

Klagenfurt, Österreich am 7.1.2014

 

 

 

(c) LAIS.Foto

Alle Fotos dieser Seite stehen dem LAIS.Institut erster Generation uneingeschränkt zur Verfügung und dürfen nach dem Einholen einer Berechtigung frei für alle LAIS.Aktivitäten verwendet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Graf-Neureiter